Deutscher Jugend-Arbeitsschutz-Preis 2006

 

Gruppenfoto der Gewinner 2006
Die Gewinner 2006
Wiesbaden, 27. September 2006. Die Gewinner zum Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preises 2006  wurden von Uli Schuppler, Manager der Rhein-Neckar-Löwen, bei der Eröffnungsveranstaltung zur „Arbeitsschutz aktuell“ 2006 in Karlsruhe ausgezeichnet

 

Zu den Gewinnern gehören die folgenden Projektteams:

 

  • Platz 1: Projekt „Abgasadapter“
    eingereicht von Christian Ulrich und Moritz Schreiber (DaimerChrysler AG, Mannheim)

 

  • Platz 2: Projekt „Arbeitssicherheit beim Brennschneiden“

 

  • Platz 3: Projekt „Verbesserung an der Bandsäge“

 

 

Weitere Informationen zu den Gewinnern des Jahres 2006 finden Sie in dieser Broschüre zum JAZ 2006.



[ | nach oben ]