Gewinner 2008

 

Gruppenfoto der Gewinner 2008
Die Gewinner 2008
Hamburg, 08. Oktober 2008. Die Gewinner zum Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preises 2008  wurden von Anna Bader, der dreifachen Europameisterin im Cliff Diving, bei der Eröffnungsveranstaltung zur "Arbeitsschutz aktuell" 2008 in Hamburg ausgezeichnet.

 

Zu den Gewinnern gehören die folgenden Projektteams:

 

  • Platz 1: Projekt "Mobiler Demontage-Wagen", eingereicht von Mesut Kartal, Bernhard Lorenz, Sven Zalewski (DaimlerChrysler AG, Mannheim)

 

  • Platz 2: Projekt "Mobile Rückleuchten für Zugmaschinen-Anhänger", einreicht von Sascha Greilinger, Alexander Kutscherauer (Audi AG, Ingolstadt)

 

  • Platz 3: Projekt "Lern-Programm für Arbeitssicherheit", eingereicht von Christoph Schlanser (Boehringer-Ingelheim)

 

 Weitere Informationen zu den Gewinnern und den Projekten finden Sie in dieser Broschüre



[ | nach oben ]